Ökologische Bildung

Ein sorgsamer Umgang mit den gegebenen Ressourcen wird den Kindern stets vermittelt z.B. das Licht in den Räumen die derzeit nicht genutzt werden immer zu löschen, ein Blatt Papier kann auch von beiden Seiten bemalt werden und die Taschentücher können auch noch einmal benutzt werden, Lebensmittel die unser Garten hergibt werden genutzt und verarbeitet, möglichst wenig Lebensmittel werden weggeworfen, der Müll wird in deutlich dafür vorgesehene Behälter getrennt. 

Außerdem ist unser Haus energieeffizient und „smart“. Alles ist elektronisch steuerbar.